14. Harmonica Masters Workshops, 08. - 12. Juni 2022

 

Die 14. Harmonica Masters Workshops wurden ursprünglich für November 2020 geplant, mussten aber wegen der COVID 19 Pandemie abgesagt werden. Als Dankeschön an unsere Studenten haben wir am 31. Oktober 2020 ein kostenloses dreistündiges Zoom Event mit allen Dozenten veranstaltet, das über 150 virtuelle Besucher aus aller Welt verzeichnen konnte. Nun schauen wir wieder voraus und haben die 14. HMW für Juni 2022 terminiert.

Organisatorische Änderungen, sowie die Nichtverfügbarkeit der Trossinger Musikschule im November haben es notwendig gemacht, den Termin zukünftig auf die Pfingstferien zu verlegen. Diese bieten den einzig möglichen Zeitraum, wo gleichzeitig alle Räumlichkeiten verfügbar sind und es keine konkurrierende Veranstaltungen gibt. Wir bitten um Verständnis für diese Änderung und hoffen, das Event wird dann 2022 unter einigermaßen normalen Bedingungen stattfinden können.

Nachdem das Konservatorium sich aus dem Event 2019 zurückzog, hat die Firma Hohner als langjähriger Sponsor und Unterstützer sich freundlicherweise bereit erklärt, die Organisation vor Ort zu übernehmen. Die Kontaktperson für Anmeldungen sowie sonstige administrative Belange ist Francesco Carnevale (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Die Website wurde vollständig aktualisiert, Anmeldungen werden mit sofortiger Wirkung angenommen.

Für die Harmonica Masters Workshops 2022 stellen wir einige neue Gesichter vor. Joe Filisko und ich werden wie gehabt Kurse präsentieren, und zudem freuen wir uns, vier großartige neue Dozenten vorstellen zu können, die versprechen, frische Impulse zu setzen: Harplegende Jason Ricci wird seine lebhaften Einblicke in das zeitgenössische Harpspiel mit uns teilen. Der temperamentvolle Marcos Coll wird eine Einführung in den Einsatz der diatonischen und chromatischen Mundharmonika in der Latin-Musik präsentieren, während renommierter Hohner Affiliated Customizer und Virtuose der keltischen Musik, Joel Andersson, eine Einführung zur Mundharmonika in der irischen Musik unterrichten wird. Ein wahres Highlight bietet unser Kurs „The Chromatic Harmonica Style of Stevie Wonder“ mit Tollak Ollestad, topp US Studiomusiker und Finalist in The Voice. Wie in den Jahren zuvor gibt Eric Noden einen Kurs zur akustischen Bluesgitarre und Riedel Diegel ist wieder für unseren Anfängerkurs am Wochenende zuständig. David Barrett kann 2022 aus familiären Gründen leider nicht teilnehmen, hat aber versprochen, 2023 wieder dabei zu sein.

 

Joel Andersson - The Harmonica in Irish Music
Steve Baker - Accompaniment in Blues, Rock & Country Music
Marcos Coll - An Introduction to the Harmonica in Latin Music
Riedel Diegel - Beginning Blues Harmonica
Joe Filisko - Traditional Blues Harmonica Styles
Eric Noden - Acoustic Blues Guitar
Tollak Ollestad - The Chromatic Harmonica Style of Stevie Wonder
Jason Ricci - Secrets of Improvisation


The LiveWires werden wie bereits 2019 die Konzerte und Onstage-Sessions begleiten.

 

Wichtiger Hinweis: 

Um die sichere Durchführung der Harmonica Masters Workshops zu gewährleisten, müssen sich alle Teilnehmer an die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Covid 19 Bestimmungen halten. Diese werden es vermutlich erforderlich machen, entweder den vollständigen Impfschutz gegen Covid 19 oder eine neuerliche Genesung bescheinigen zu können, sowie ein aktuelles negatives Testergebnis vorzulegen. Nur immunisierte Personen dürfen an der Veranstaltung teilnehmen. Diese Maßnahme ist notwendig, um alle Mitarbeiter und Teilnehmer zu schützen, und wir bitten um Verständnis hierfür.

Wir werden an dieser Stelle über weitere Entwicklungen informieren, sobald Einzelheiten bekannt werden, und freuen uns darauf, euch in Trossingen bald wieder begrüßen zu dürfen!

Steve Baker  -  Festival Direktor
Trossingen, Dezember 2021

Kontakt und Anmeldung: Francesco Carnevale, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für telefonische Nachfragen, bitte Michael Wanke unter +49 7425 20333 kontaktieren.

 

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.