Living Harmonica Tradition

PDFDrucken
Harmonica Masters Konzert Freitag
Preis:
Brutto-Verkaufspreis: 18,00 €
18,00 €
Benachrichtigen Sie mich!
nur noch an der Abendkasse
Beschreibung

Freitag 04. November 2016

20.00 Uhr   Kesselhaus Trossingen

Steve Baker & Band

Joe Filisko & Eric Noden

Vom Standpunkt der Blues Harmonika Tradition verkörpern Joe Filisko und Steve Baker sehr unterschiedliche Herangehensweisen. Filisko hat die großen Spieler des Vor- und Nachkriegs-Blues mit enormer Hingabe eingehend studiert und beherrscht die Nuancen ihrer Stile wie kein zweiter. Baker dagegen hat Einflüsse aus verschiedenen musikalischen Quellen aufgenommen und eine eigene Fusion daraus geschaffen, die Elemente der Tradition wiederspiegelt, ohne diese nachzubilden.

Beim 1. Harmonica Masters Konzert wird das beliebte Duo Joe Filisko & Eric Noden ihre brandaktuelle und ganz eigene Vision des akustischen Country Blues zum besten geben. Steve Baker wird mit der Band auftreten und eine Mischung aus eigenen Stücken und ausgewählten Coverversionen liefern, die seinen unverkennbaren Stil zeigen, stets im Dienst der Songs.

Wir haben immer ausgezeichnete Bands für die Harmonica Masters Konzerte engagiert, entweder feste Truppen wie die Matchbox Bluesband oder B.B. & the Blues Shacks oder speziell für dieses Event zusammengestellte Besetzungen. 2016 haben wir uns für letzteres entschieden und freuen uns, eine Band präsentieren zu können, die einige der führenden europäischen Bluesmusiker zum ersten Mal zusammenbringt, um die Mundharmonikakünstler stilvoll zu begleiten:

Kai Strauss  -  Gitarre & Gesang
Thomas "Gaz" Brodbeck  -  Bass & Gesang
Christian Rannenberg  -  Klavier & Gesang
Bernhard Egger  -  Schlagzeug

        

                                  Steve Baker                                                           Joe Filisko & Eric Noden

Die Band:

Kai Strauss (Gitarre)

Kai Strauss zählt zum kleinen Kreis europäischer Musiker, denen auch amerikanische Kollegen und Kritiker ein authentisches Blues-Spiel attestieren. Über 15 Jahre lang tourte Strauss an der Seite des Texaners Memo Gonzalez von Hamburg bis Chicago und erspielte sich mit seiner Intensität einen festen Platz in den Herzen der Bluesgemeinde. Seit 2011 ist der Gitarrist und Sänger unter eigenem Namen unterwegs und konnte sich in der europäischen Bluesszene erfolgreich etablieren.
Strauss‘ aktuelles Album "I Go By Feel" bestätigt nicht nur, dass internationales Renommee als Top-Bluesgitarrist absolut verdient ist, „I Go By Feel“ präsentiert den Mitvierziger auch als überzeugenden Sänger und Songwriter mit dem richtigen Gespür für dynamischen, zeitlosen Blues.

Gaz (Bass)

Gaz steht seit seinem 14-ten Lebensjahr als Sänger, Bassist und Gitarrist auf der Bühne und geniesst einen ausgezeichneten Ruf als höchstmusikalischer Allrounder, wobei seine ausdrucksvolle und soulige Stimme zum Markenzeichen geworden ist. Mit seiner 9-köpfigen Rhythm 'n' Blues-Band Dr. Mablues gastierte er mehrfach beim Montreux-Jazzfestival, mit dem Kult-Trio Opportunity oder auch "nur" als Bassist war Gaz öfters in Trossingen, um die Crème de la Crème der Mundharmonikaspieler zu begleiten. In seiner musikalischen Laufbahn ist er u.a. im Vorprogramm von Joe Cocker, David-Clayton Thomas, Wilson Pickett, Isaac Hayes, Joan Armatrading, Little Feat oder den Commodores aufgetreten.

Chris Rannenberg (Piano)

 

Wir freuen uns, 2016 wieder den großartigen Pianisten Christian Rannenberg als Begleiter für die Sessions und Konzerten gewinnen zu können. Er gehört zu den angesehensten europäischen Bluespianisten, hat in den vergangenen 30 Jahren mit einer beeindrückenden Reihe internationaler Blueskünstler zusammengearbeitet und ist in Trossingen mittlerweile zum Publikumsliebling geworden. Zusammen mit Eric Noden wird Chris die Onstage Sessions im Kesselhaus begleiten und bei beiden Konzerten auch mit der Band zusammenspielen.

Bernhard Egger (Schlagzeug)

Seit 1989 begleitet Berhard Egger aus dem österreicheischen Waldviertel unzählige Bands unterschiedlichster Stilrichtungen am Schlagzeug und hat in dieser Zeit über 2300 Auftritte in 24 Ländern gespielt, sowie bei 18 CD-Produktionen mitgewirkt. Nach der Entscheidung 2002, sich voll und ganz der Musik zu widmen, arbeitete Bernhard u.a. mit Hans Theessink, der Mojo Blues Band und zuletzt mit B. B. & The Blues Shacks, wo er 8 Jahre lang die Trommelstöcke rührte. Seit 2011 leitet er die Gesprächsreihe AUF DEM ROTEN STUHL. Über die vergangenen 5 Jahre sich der Youtube Kanal zu einer der größten deutschsprachigen Interview-Plattformen für die Kulturszene entwickelt.

 

     

 

 

Kulturfabrik Kesselhaus
Hans-Lenz-Straße 14
78647 Trossingen

Zum Anfang