World Blues Americana

Harmonica Masters Konzert Freitag
Verkaufspreis20,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / kg:
Beschreibung

Freitag 02. November 2018

20.00 Uhr   Kesselhaus Trossingen

Steve Baker & Band

David Barrett & Band

Marko Jovanovic & Band


Kai Strauss  -  Gitarre & Gesang
Thomas "Gaz" Brodbeck  -  Bass & Gesang
Christian Rannenberg  -  Klavier & Gesang
Alex Lex  -  Schlagzeug

        
      

                Steve Baker                                  David Barrett                              Marko Jovanovic                                                  

Die Band:

Kai Strauss (Gitarre)

Kai Strauss zählt zum kleinen Kreis europäischer Musiker, denen auch amerikanische Kollegen und Kritiker ein authentisches Blues-Spiel attestieren. Über 15 Jahre lang tourte Strauss an der Seite des Texaners Memo Gonzalez von Hamburg bis Chicago und erspielte sich mit seiner Intensität einen festen Platz in den Herzen der Bluesgemeinde. Seit 2011 ist der Gitarrist und Sänger unter eigenem Namen unterwegs und konnte sich in der europäischen Bluesszene erfolgreich etablieren.
Strauss‘ aktuelles Album "I Go By Feel" bestätigt nicht nur, dass internationales Renommee als Top-Bluesgitarrist absolut verdient ist, „I Go By Feel“ präsentiert den Mitvierziger auch als überzeugenden Sänger und Songwriter mit dem richtigen Gespür für dynamischen, zeitlosen Blues.

Gaz (Bass)

Gaz steht seit seinem 14-ten Lebensjahr als Sänger, Bassist und Gitarrist auf der Bühne und geniesst einen ausgezeichneten Ruf als höchstmusikalischer Allrounder, wobei seine ausdrucksvolle und soulige Stimme zum Markenzeichen geworden ist. Mit seiner 9-köpfigen Rhythm 'n' Blues-Band Dr. Mablues gastierte er mehrfach beim Montreux-Jazzfestival, mit dem Kult-Trio Opportunity oder auch "nur" als Bassist war Gaz öfters in Trossingen, um die Crème de la Crème der Mundharmonikaspieler zu begleiten. In seiner musikalischen Laufbahn ist er u.a. im Vorprogramm von Joe Cocker, David-Clayton Thomas, Wilson Pickett, Isaac Hayes, Joan Armatrading, Little Feat oder den Commodores aufgetreten.

Chris Rannenberg (Piano)

Wir freuen uns, 2016 wieder den großartigen Pianisten Christian Rannenberg als Begleiter für die Sessions und Konzerten gewinnen zu können. Er gehört zu den angesehensten europäischen Bluespianisten, hat in den vergangenen 30 Jahren mit einer beeindrückenden Reihe internationaler Blueskünstler zusammengearbeitet und ist in Trossingen mittlerweile zum Publikumsliebling geworden. Zusammen mit Eric Noden wird Chris die Onstage Sessions im Kesselhaus begleiten und bei beiden Konzerten auch mit der Band zusammenspielen.

Alex Lex (Schlagzeug)

Alex Lex ist heute einer der wenigen jungen Musiker weltweit, welche die Kunst des Blues-Drummings mit all ihrer Tradition begreifen und beherrschen.
Sein minimalistisches und stilvolles Spiel lässt eine direkte Verbindung zu alten Meistern, wie Fred Below, Odie Payne und Clifton James erkennen.
Alex wurde als Schlagzeuger bereits von Musikern, wie u.a. Louisiana Red, Keith Dunn, Chris Rannenberg, Angela Brown, Bob Margolin, Big Dave, Rudi Protrudi, Memo Gonzalez, Mark Hummel, “Sax” Gordon Beadle und Kai Strauss verpflichtet.
Wenn man dann noch hinzufügt, dass er mit Legenden, wie Aron Burton (ehemals Albert Collins, Junior Wells, u.a. ) oder Billy Boy Arnold (u.a. "I'm A Man" & "I Wish You Would") aufgenommen hat, beginnt man ein Bild davon zu bekommen, welches Level an Engagement und Intensität Alex an das Schlagzeug bringt.

 

     

 

 

Kulturfabrik Kesselhaus
Hans-Lenz-Straße 14
78647 Trossingen

Zum Seitenanfang