Harmonica & Vocals

 

Voraussetzungen

  • Spielerische Voraussetzungen: leicht fortgeschritten, mittleres technisches Niveau
  • Sprache: Englisch oder Französisch

 

Grundlagen

- Die Stellungen von Mund, Kiefer, Zunge und Mundharmonika

- Einfache und effektive Phrasierungen

- Wie man Blues-Improvisation lernt

- Zwerchfell- und Rachenvibrato

- Wah-Wah Techniken

 

Skalen und andere Geheimnisse

- Bending, das Geheimnis der Blues-Phrasierung und die verwendete Skalen

- Tricks zum Tongue Block und zur Zungenpositionierung

- Wie man lernt, fliessend Glissandi und Slides zu spielen

- Solo Nuancen

- Begleitungen

 

Blues- und Gospel-Gesang

- Einführung in das Blues- und Gospel-Gesang

- Zu einem Blues- oder Gospel Stück Harp spielen und mitsingen

- Tips zum Singen von Work Songs

- Songstudien: klassische Bluesstücke wie z.B.: CC Rider // Help Me // Blues with a Feeling // You got to move etc..



Workshop beinhaltet folgende Leistungen:

  • mind. 11 Unterrichtseinheiten von je 75 Min. od. 90 Min.
  • Eintritt zu den Kesselhaus-Sessions an allen Tagen
  • Eintritt zu den Harmonica Masters Konzerten am Donnerstag, Freitag und Samstag
  • Eintritt zu den Rahmenveranstaltungen Mittwoch bis Samstag

 

 

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.