Marko Jovanovic

The Building Blocks of Advanced Harmonica Playing
Kurssprache: Deutsch / Englisch
Verkaufspreis315,00 €
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / kg:
Beschreibung

The Building Blocks of Advanced Harmonica Playing

30. Oktober - 02. November 2019

Marko Jovanovic wird mit seinem neuartigen Workshop Format die vielschichtige Welt des Mundharmonikaspielens im Detail und mit einem großen inspirierenden Blick beleuchten.
Seine langjährigen Erfahrungen als Spieler und Lehrer führten zur Konzeption dieses Workshops, welches vor allem die Zielsetzung hat, die Mundharmonika als Instrument mit all ihren instrumentenspezifischen Möglichkeiten zu unterrichten.
Eine unterstützende Besonderheit wird hierbei das Visual Concept der Harmonica School Berlin sein, welches den Teilnehmern unterstützend zur Verfügung stehen wird.
Dieses beinhaltet das alle besprochenen Themen und Übungen mit speziellen Übungsmatrizen auf die Wand projetziert werden und somit als visuelle Hilfe für ein nachhaltiges Erlernen und besseres Verstehen von musikalischen Zusammenhängen allen Teilnehmern zur Verfügung stehen.

In seinem Aufbau folgt der Workshop drei Themenbereichen:
Erster Teil:
Einführung und Training der Grundlegenden Spieltechniken
-  Intonation und Tonkontrolle
-  Artikulationstechniken
-  BendingTraining
-  Soundgewürze des Mundharmonikaspielens.


Zweiter Teil:
Improvisations Studien
-  Übungen mit den wichtigsten Skalen und Akkorden
-  Patterns, Bewegungsmuster und melodische Bausteine
-  Rhythmus Studien als Sprungbrett zur Improvisation



Dritter Teil: 

Musikalische und Künstlerische Aspekte
-  Wie bringt man persönlichen Ausdruck ins eigene Spiel?
-  Wie funktionieren Melodien?
-  Musikalische Formen und Strukturen
-  Wie erstelle ich einen realistischen Übungsplan?
-  Visualisierungs- und Bewusstseinsübungen für ein tieferes Musikverständnis

Um eine Balance zwischen den theoretischen und praktischen Aspekten zu wahren, werden die Teilnehmer in allen drei Workshopteilen immer mit praktischen Übungen das Erlernte ausprobieren und üben können.

Workshop beinhaltet folgende Leistungen:
o    mind. 11 Unterrichtseinheiten von je 75 min. oder 90 min. Mi – Sa
o    Eintritt zur Kesselhaus-Session am Mittwoch
o    Eintritt zu den Harmonica Masters Konzerten am Donnerstag, Freitag und Samstag
o    Eintritt zu den Rahmenveranstaltungen Mittwoch bis Samstag

 

Zum Seitenanfang