Allgemeine Informationen

Harmonica Masters Workshops

Die Harmonica Masters Workshops wurden 2003 von Steve Baker initiiert, in Zusammenarbeit mit der Stadt Trossingen und der Hohner Musikinstrumente GmbH. Nun unter der Leitung vom Hohner Konservatorium, die No.1 Bildungsveranstaltung für Blues-Mundharmonika in Europa startet Ende Oktober zum 9. Mal auf dem neuen Campus im historischen Herz von Trossingen, dem komplett renovierten ehemaligen Hohner Fabrikgelände.

Eine tragende Säule des Konzeptes ist immer die Auswahl der Dozenten gewesen. Jedes Jahr brachte Steve einigen der weltweit führenden Mundharmonika-Pädadgogen zusammen, um die Master Workshops bei diesem Event zu unterrichten. Joe Filisko war vom Anfang an dabei und David Barrett gehört seit 2006 zum Team. Joes Duopartner Eric Noden wird wieder einen Kurs für akustische Bluesgitarre unterrichten.

 

     

Bedingt durch den internationalen Charakter dieser Veranstaltung wurden die meisten Kurse bei den Harmonica Masters Workshops bislang in Englisch abgehalten. Als Gegengewicht dazu boten wir 2015 zum ersten Mal einen Master Workshop in deutscher Sprache an, mit Marko Jovanovic als Dozent. Die Resonanz darauf war äußert positiv und wir freuen uns, Marko im Team 2016 wieder dabei zu haben. 

Wir freuen uns ganz besonders, in diesem Jahr wieder einen Workshop für Chromonika anbieten zu können. Hierfür konnten wir kein geringerer als Antonio Serrano gewinnen. Der Spanier war in jungen Jahren Schüler vom großen Larry Adler und gehört heute zu den angesehenstenSpielern der Welt. Antonios Kurs bei den Harmonica Masters Workshops 2016 ist an Spieler aller Levels und Stilrichtungen gerichtet und bietet die seltene Gelegenheit, von einem modernen Meister der chromatischen Mundharmonika zu lernen (Sprache: Englisch).

Außerdem präsentieren wir wieder einen diatonischen Anfängerkurs in deutscher Sprache für leicht Fortgeschrittene Bluesharper mit dem ehemaligen Mundharmonika Weltmeister Riedel Diegel. Sein Kurs ist an Spieler gerichtet, die in den vergangenen Jahren an Riedels Anfängerkurse teilnahmen, wie auch an alldenjenigen, die sich einem der Master Workshops nicht trauen.

In diesem Jahr haben wir beschlossen, ab Donnerstag die Mittagspause zu verlängern und einen Unterrichtsblock zu streichen. Das Rahmenprogramm (Werksführung, Service Workshop, neues Museum) wurde in diesen Zeitraum verlegt und kann nun ohne Stress genossen werden.

Die meisten Kurse werden in den Räumlichkeiten der Trossinger Musikschule abgehalten, im ehemaligen Gebäude des Hohner Konservatoriums, das nach Sturmschäden aufwändig renoviert wurde und nun optimale Bedingungen bietet. Konzerte und Sessions findet wie gehabt nur zwei Minuten zu Fuß entfernt an der anderen Seite vom Campus in der Kulturfabrik Kesselhaus statt. Das ehemalige Kraftwerk der Hohner Fabrik steht heute unter Denkmalschutz und bietet eine einmalige Kulisse für das Event.

Es ist nicht alleine unsere Dozentenmannschaft der Weltklasse, oder die tollen Konzerte und Sessions, die die Harmonica Masters Workshops so unvergesslich machen. Es ist die Kombination aus dem bemerkenswerten Gemeinschaftsgeist der internationalen Harmonica Community, sowie vier Tage des totalen Eintauchens in eines der zentralen Schauplätze der Geschichte unseres Instruments - das Mekka der Mundharmonika - die ein einmaliges Erlebnis ausmachen, das Jahr für Jahr neue Studenten anlockt.

Trossingen befindet sich mitten in einer schönen Mittelgebirgslandschaft am Rande des Schwarzwalds, unweit der A81. Die Stadt ist ans Eisenbahnnetz angeschlossen (Bahnhof Trossingen Stadt) und von den internationalen Flughäfen in Stuttgart und Zürich leicht erreichbar. Unterkunft in verschiedenen Preisklassen von Budget bis zum 3 Sterne Hotel ist direkt vor Ort vorhanden oder nur einen kurzen Fußweg entfernt. Von Donnerstag bis Samstag wird ein preiswertes Mittagsessen auf dem Campus angeboten (um rechtzeitiger Anmeldung wird gebeten), zahlreiche Restaurants und Ladengeschäfte befinden sich außerdem in der Nähe.
Der Event beginnt gegen 14.00 am Mittwoch 02. November mit einem Empfang und endet mit einem Chillout Frühstück von 10.00 – 14.00 am Sonntag 06. November. 

Jetzt anmelden, um am Europas aufregendsten Mundharmonika-Event des Jahres teilzunehmen!
Wir freuen uns darauf, Euch in Trossingen willkommen zu heißen!

Steve Baker & Michaela Kitzke

Zum Anfang